D16 EK ZEICHNEN UND MALEN: HENRI ROUSSEAU-TRAUMREISE IN DEN DSCHUNGEL „Kleine Reise durch die Welt der Künstlerinnen und Künstler“
Freie Plätze: 2
Die Dschungelbilder von Henri Rousseau haben mit einem realen Dschungel nur wenig gemeinsam. Er besuchte oft die botanischen Gärten in Paris. Dort war er fasziniert von all den exotischen, wundersamen Pflanzen und Bäumen, den unterschiedlichen Grüntönen und den Blumen und Blüten, die in den verschiedensten Farben leuchten. Die wilden Tiere, die in seinen Bildern auftauchen, zeichnete er nach Vorlagen von Fotografien und Zeichenbüchern. Nach seinem Vorbild malen und zeichnen wir viele verschiedene Pflanzen, Bäume, Blätter, Blüten und wilde Tiere. Dafür mischen wir auch Farbtöne selber an! Dann schneiden wir alles aus und bauen ein Diorama – einen dreidimensionalen Schaukasten – daraus. Aquarellpapier, Kreide, Tusche, Buntstifte, Fineliner und Acrylfarbe kommen zum Einsatz.
iTermine: donnerstags, 02.05.24 / 16.05.24 / 23.05.24 | Zeit: 16:00-18:00 Uhr | Dauer: 3-mal | Ort: Kunstschule Bissendorf | Kosten: 46,60 € inklusive Material | Leitung: Eva Krohm | Alter: Ab 8 Jahren
© 2024 Kinder- und Jugendkunstschule Wedemark   |  Impressum  |  Datenschutzerklärung  |  erstellt mit easyCMS