Das Interkulturelles Atelier

Wer kann mitmachen?

Flüchtlingskinder, Migranten und einheimische Kinder, Mädchen und Jungen ab der 2. Klasse. Geschwisterkinder können gern mitgebracht werden.

Wann findet es statt?

Jeden Mittwoch in der Zeit von 16.00 – 17.30 Uhr.

Wo findet es statt?

In der ehemaligen Cafeteria, jetzigen Atelierraum der Wedemark Sporthalle in Mellendorf.

Was wird angeboten?

Malen, Zeichnen, Werken, Gestalten, Formen.

Was wird noch angeboten?

Eine gemütliche Tee- und Kaffeetafel für die Angehörigen der Kinder.

Die Teilnahme ist kostenlos!

 

Geleitet wird das Interkulturelle Atelier von Sabine Glandorf.
Dabei wird sie unterstützt von Dagmar Eismann, Eva Krohm sowie einer Vielzahl ehrenamtlicher HelferInnen.

Foto-InterkulturAtelier-Programm


Das Interkulturelle Atelier ist ein Angebot der Kinder- und Jugendkunstschule Wedemark e.V. in Kooperation mit der Gemeinde Wedemark/Abteilung Kultur, der Ganztagsschule Mellendorf und des Interkulturellen Treffs.
Finanziell gefördert wird das Interkulturelle Atelier von der Region Hannover und der Gemeinde Wedemark/Abteilung Kultur.
Ein großes Dankeschön geht an den Inner Wheel Club Langenhagen-Wedemark für eine großzügige Spende.

Foto-Stephan-Hartung-lknz-wede-hg-wheel-02