Dozenten

Gabriele Schmedes

geboren 1956
Handweberin

Schwerpunkt:
Filztechnik – Anliegen meiner eigenen Arbeiten ist dabei die Verbindung von Farbe und Form. Aus Wolle, die sich in ihrer Materialität und Filzfähigkeit sowohl für malerisches Arbeiten, als auch für skulpturales eignet, stelle ich vielfarbige polygonale Vliese her, die ich anschließend zu tragbaren Textilobjekten arrangiere und verarbeite.

Seit 2005 gebe ich Kurse an verschiedenen Kunstschulen.
In einer vom Bildschirm geprägten Zeit, in der Materialerfahrung eine eher untergeordnete Rolle spielt, ist es mir wichtig, in meinen Kursen nicht nur eine künstlerische Technik zu vermitteln, sondern gleichzeitig zur Farberfahrung auch die haptischen Fähigkeiten zu fördern.