Dozenten

zinsmann-tschirch_almut

Almut Zinsmann-Tschirch

geboren 1951
Leitung der Kunstschule
verheiratet, zwei Töchter

“Nach meiner Lehre als Apothekenhelferin und Verwaltungsangestellte bei der LVA hatte ich die Möglichkeit und das Glück die Fachhochschule für Kunst und Gestaltung in Hannover zu besuchen. Das wollte ich eigentlich schon immer, durfte es aber nicht. So wurde ich Diplom Designerin in der Fachrichtung Textil.
In meinem Kopf entstanden ständig neue Ideen – das soll ja bei Designern so sein. Das Studium ermöglichte es mir viele künstlerische Bereiche kennenzulernen ( wie z.B. Zeichnen, Entwurf, Siebdruck, Weberei, Batik – Seidenbereich, Gipswerkstatt usw) Was macht man mit so einem Studium? – Man designt Geschirr, Tapeten, Fliesen, Handtücher, Bekleidung, Formen, Muster … oder man gründet eine Kunstschule.
Und das ist 1989 nach einjähriger Vorarbeit und der Hilfe vieler freundlicher Menschen in der Wedemark geschehen.

Seit 1989 bis Juni 1993 leitete ich die Kinder- und Jugendkunstschule Wedemark e.V.
Ab Sommer 1993 wollte ich aus persönlichen Gründen weiterhin der Kunstschule angehören, aber jetzt als Kursleiterin und Bürokraft (Stimme am Telefon).
Zur Zeit arbeite ich mit den Kindern mit Gips, Ton und manchmal auch mit Holz. Wir kleben, kleistern und lassen der Fantasie oft freien Lauf, was man anschließend an Fußboden und an den Händen (auch an meinen) sehen kann. Ich freue mich so eine interessante Arbeit zu haben, sie macht mir nach so langer Zeit immer noch Spaß.”